Kreismuseum Herzogtum Lauenburg

Willkommen im Kreismuseum Herzogtum Lauenburg

Entdecken Sie die Geschichte des Kreises Herzogtum Lauenburg von der Frühgeschichte bis in unsere Gegenwart und wandeln Sie in den herrschaftlichen Sälen des Herrenhauses, das einst als Sommerresidenz der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz errichtet wurde.

Sie finden das Museum im Herzen von Ratzeburg zu Füßen des Doms. Auf dem Palmberg errichtet, bietet der Garten des Herrenhauses einen phantastischen Blick über den Domsee hinüber zur Ratzeburger Vorstadt mit ihren Jugendstilvillen. Begeben Sie sich in den Ausstellungen auf eine Reise in die Zeit Heinrichs des Löwen, entdecken Sie mittelalterliche Schnitzkunst, die gemütliche Wohnkultur des Biedermeier, zeitgenössische Künstler*innen aus der Region oder lassen Sie sich zurückversetzen in die 1950er Jahre.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung „Die 1950er Jahre“ derzeit aufgrund von Baumaßnahmen nur Sa. und So. geöffnet ist. Mehr dazu unter Besuch

AKTUELLE PRÄSENTATION

Facetten des Menschseins

Zwölf Teilnehmer*innen – Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Generation 50 Plus – untersuchten die Ausstellungen des Kreismuseums Herzogtum Lauenburg zum Thema „Mensch“…

Aktuell

Einige Teilnehmer*innen eines inklusiven Workshops vor ihrer Präsentation im Museum.

Birgit Parbs (Kultur-Werkstatt), Martina Niebert, Sascha Lüdke, Dr. Anke Mührenberg (Leiterin Kreismuseen), Foto Leyla Kholtchanska. © Kreismuseum Herzogtum Lauenburg.


Eine junge Frau mit hochgesteckten Haaren und in einem weiten schwarzen Kleid gemütlich auf einem Stuhl sitzend.

Ernst Burmester (Ratzeburg 1877–1917 Flandern), Sitzende Frau, o. J., Öl auf Leinwand. © Kreismuseum Herzogtum Lauenburg.

DIE AUSSTELLUNG

Von Apotheke bis Rokokosaal

Beim Rundgang durch das Herrenhaus und seine Nebengebäude erleben Sie die Geschichte einer der schönsten Regionen Norddeutschlands…

Ausstellung


FORSCHUNG

Filme zur Wanderausstellung

75 Jahre Barber-Ljaschtschenko-Abkommen

Zum Jubiläum des Abkommens vom 13. November 1945 drehte Regisseur Ulrich Koglin vier Filme, die Sie sich in der Rubrik „Forschung“ anschauen können…

Forschung

Filmstil Barber-Ljaschtschenko-Abkommen.

Teil 4 von 4 Filmen zur „Grenzbereinigung“ 1945. © Ulrich Koglin.


Baustelle.

BESUCH

Fassaden- und Fenstersanierung

Ausstellung „Die 1950er Jahre“ Sa.-So. geöffnet, für Gruppen Di.-Fr. nach vorheriger Anmeldung

Innenhof, Fassade und der Verbindungsbau von Haupt- und Nordgebäude werden 2024 saniert und ertüchtigt. Hier informieren wir Sie über den aktuellen Stand…

Besuch